Roland Heim will für die CVP in die Regierung

Der Vorstand der Solothurner CVP hat Roland Heim in das Rennen um einen Regierungsratssitz geschickt. Roland Heim ist Präsident der Kantonsratsfraktion und Vizepräsident der Stadtpartei. Der Entschluss den 57-jährigen zu nominieren fiel einstimmig.

Weitere Themen:

  • Die Stadt Solothurn hat volle Kassen - nun fordern praktisch alle Parteien eine Steuersenkung
  • Die Stadt Solothurn führt einen sogenannten «offenen Bücherschrank» ein
  • Die Gemeinde Dietwil vergrössert für 2,5 Millionen Franken ihre Schule.

Moderation: Alex Moser