Rückschlag für Ringleitung gegen Wasserknappheit

Das Projekt «Wasser 2035» hätte die Wasserversorgung im Bünztal und Reusstal langfristig sichern sollen. Über 20 Gemeinden wären angeschlossen worden. Die Mehrheit der Gemeinden will ihre Wasserleitungen aber behalten.

Wassertropf
Bildlegende: Wäre ein Rezept gegen Wasserknappheit gewesen: das Projekt «Wasser 2035». Imago

Weiter in der Sendung:

  • Verschmutztes Trinkwasser in Dulliken, Lostorf und Obergösgen
  • Prozess gegen Mann, der Mädchen erpresste damit sie ihm Nacktfotos schickten
  • Thermalbäder leiden unter Klimawandel

Moderation: Andreas Brandt