Rund 30 Jugendliche an Massenschlägerei in Spreitenbach beteiligt

Am Samstagnachmittag haben sich beim Shopping Center Spreitenbach rund 30 Jugendliche geprügelt. Ein 15-Jähriger wurde mit einem Messer am Bein verletzt. Der mutmassliche Täter, ein 16-Jähriger, wurde festgenommen. Solche Vorfälle seien selten, sagt die Polizei. Dritte wurden nicht verletzt.

Massenschlägerei in Spreitenbach: Die Aargauer Polizei ist mit mehreren Patrouillen ausgerückt.
Bildlegende: Massenschlägerei in Spreitenbach: Die Aargauer Polizei ist mit mehreren Patrouillen ausgerückt. zvg/Kapo Aargau

Weitere Themen in der Sendung:

  • Aargauer Regierung plant Massnahmen gegen Fachkräftemangel, unter anderem ein neues Portal
  • Aargauer Industriekultur soll bekannter werden, findet Regierung und macht ein Themenjahr
  • Aargauer Fussball: Was passiert in der 1. Liga und in der Promotion League? Wird Baden neue Nummer 2?
  • Aargauer Fussballer: Loris Benito ist Aargauer Sportler des Jahres 2018 und hat grosse Ziele

Moderation: Christiane Büchli