Schulanfang in den Kantonen Aargau und Solothurn

Für Zehntausende Kinder in den Kantonen Aargau und Solothurn sind die Sommerferien vorbei. Für die Verkehrsteilnehmer bedeutet dies, dass in diesen Tagen Kinder zum ersten Mal auf ihrem Schulweg unterwegs sind. Dies erfordert deshalb besonders grosse Vorsicht.

Einige Kinder werden noch von den Eltern begleitet. Die meisten sind aber alleine unterwegs.
Bildlegende: Einige Kinder werden noch von den Eltern begleitet. Die meisten sind aber alleine unterwegs. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Bei den Stadtratswahlen in Rheinfelden jagt die SVP der SP einen Sitz ab.
  • Der erste Aargauer Slow-Up war ein grosser Erfolg.
  • Veranstalter ziehen eine durchzogene Bilanz vom Heitere Openair in Zofingen.

Moderation: Alex Moser, Redaktion: Alex Moser