Schuldig: Wohler Gemeindeammann wegen Betrugs verurteilt

Eine Woche nach dem Prozess hat das Bezirksgericht Urteil das Urteil gegen Walter Dubler verkündet. Dem Gemeindeammann der Aargauer Gemeinde Wohlen wurde unter anderem Betrug und ungetreue Geschäftsbesorgung vorgeworfen.

Der Gemeindeammann von Wohlen, Walter Dubler, wurde verurteilt.
Bildlegende: Ein Mann steht vor einem gestreiften Hintergrund. SRF

Weitere Themen:

  • Alternative Bank gewinnt Kunden trotz Negativzinsen
  • EHC Olten-Sportchef Köbi Kölliker hat weiter grosse Ziele
  • Fehler beim Möbeleinkauf für Aargauer Asylunterkünfte

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Roman Portmann