Schwaches Erdbeben in Solothurn

Das Erdbeben am Samstagabend in Solothurn mass nur 2,2 auf der Richterskala. Es wurde aber von vielen Menschen wahrgenommen. Die Polizei erhielt zahlreiche Anrufe.

Das Beben in Solothurn hatte eine Stärke von 2,2 und wurde vom Schweizer Erdbebendienst aufgezeichnet.
Bildlegende: Das Beben in Solothurn hatte eine Stärke von 2,2 und wurde vom Schweizer Erdbebendienst aufgezeichnet. Schweizerischer Erdbebendienst

Weitere Themen:

  • Der Iraner, der am Samstag in einer Flüchtlingsunterkunft in Aarau mit einem Messer einen 43-jährigen Landsmann tödlich verletzt hat, ist geständig. Das Motiv bleibt unklar.
  • Matthias Kyburz aus Möhlin gewinnt WM-Silber im Orientierungslauf.
  • Der HSC Suhr-Aarau ist bereit für die neue Saison in der Nationalliga A.

Moderation: Barbara Mathys