Schweinegrippe: Im Zweifelsfall Schulen schliessen

Im Kanton Solothurn präsentiert das Bildungsdepartement einen Plan, was zu tun ist, wenn die Schweinegrippe-Pandemie im Kanton Solothurn angelangt ist. Stossrichtung: Keine Panik aber für den Ernstfall gewappnet sein.

Fehlen Lehrerinnen und Lehrer oder sind zuviele Schüler krank, sollen Schulen auch geschlossen werden können.

Weitere Themen:

  • Turgi und Herznach wollen Alkoholtestkäufe mit Jugendlichen
  • Ab heute geht das Heitere Open Air los - mit einem Comedy-Abend

Moderation: Eric Send, Redaktion: Alex Moser