Schwinger Bruno Gisler hört dort auf, wo alles angefangen hat

Seinen ersten grossen Festsieg feierte der Solothurner Schwinger Bruno Gisler auf dem Weissenstein. Total konnte er zweimal auf dem Solothurner Hausberg triumphieren. Nun tritt er zum letzten Mal auf dem Weissenstein an. Danach ist die Karriere beendet.

Bruno Gisler wird 35 und will mehr Zeit für Familie und Bauernbetrieb.
Bildlegende: Bruno Gisler wird 35 und will mehr Zeit für Familie und Bauernbetrieb. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Das Update zur Trinkwasser-Situation in Dulliken
  • Erhebliche Waldbrandgefahr in den Kantonen Aargau und Solothurn
  • 40 Jahre Regionaljournale: Das Spanienreisli der Solothurner Regierung 1983 war ein Medien-Spektakel, ein Rückblick

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Andreas Brandt