Securitas überwacht Aargauer Asylunterkünfte

Die Securitas hat vom Kanton Aargau den Auftrag erhalten, alle 50 kantonalen Asylunterkünfte zu überwachen. Der Auftrag war öffentlich ausgeschrieben worden, weil er ein immer grösseres Volumen angenommen hat.

Schon bisher war die Securitas für die Sicherheit rund um die Asylunterkünfte zuständig. Nun hat sie aber die öffentliche Submission gewonnen.

Weiter in der Sendung:

  • 4500 Teilnehmer am Nationalen Gebetstag in Aarau
  • Solothurner SVP-Politiker Herbert Wüthrich hört auf
  • Olympiade: David Karasek und Mike Kurt ausgeschieden
  • Kantonspolizei Solothurn: Viele Einsätze wegen Lärms
  • Philipp Bühler wird nicht mehr vermisst

Moderation: Stefan Ulrich