Skepsis gegen Atommüllager auch in Oberbözberg

Rund 400 Personen haben sich gestern in Oberbözberg vom Bundesamt für Energie darüber informieren lassen, wieso sich die Region Bözberg für ein Endlager für hochradioaktiven Abfall eignet. Im Publikum waren eher skeptische Stimmen zu hören.

Weitere Themen dieser Sendung:

  • Die Grünliberale Partei Kanton Solothurn will an den Kantonsratswahlen antreten.
  • Die Stadt Bremgarten erhält erhält eine neue Dreifach-Turnhalle und senkt den Steuerfuss auf 97 Prozent.

Moderation: Evelyne Hänggi