Slow-Up erstmals in der Region Solothurn-Bucheggberg

Zum ersten Mal soll ein «Slow-Up Solothurn-Buechibärg» stattfinden. Man sei auf Kurs, sagen die Organisatoren. Das heisst, im Mai 2011 können Familien und Sportbegeisterte auf gesperrten Strassen Rad fahren, Inline skaten oder walken.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Brand am Montagabend in Neuenhof wegen Weihnachtsbaum
  • Übernahmen für Dorfbewohner verschwinden - Oberhof und Wölflinswil wollen diese bewahren

Moderation: Christiane Büchli