SO: Keine zusätzlichen Prämienverbilliungen bewilligt

Im Kanton Solothurn stehen im Jahr 2012 für die Verbilligung der Krankenkassenprämien rund 132 Millionen Franken zur Verfügung. Das hat der Solothurner Kantonsrat am Dienstag beschlossen. Die SP wollte höhere Beiträge an die Prämien. 

Weitere Themen:

  • Der Bund kommt der Gemeinde Bettwil entgegen. Für die Bettwiler ist aber klar, dass es keine Asylunterkunft im Dorf geben darf.
  • 28 Personen mussten in Schafisheim nach einem Brand ins Spital.

Moderation: Alex Moser