Solaranlagen auf dem eigenen Dach lohnen sich weniger

Wer in der Region Aarau auf seinem Einfamilienhaus eine Solaranlage hat und den überschüssigen Strom in das Netz der IBA einspeist, hat dafür bisher rund 18 Rappen pro Kilowattstunde Strom erhalten. Dieses Jahr zahlt der Aarauer Energieversorger, nur noch rund die Hälfte.

Solaranlage auf Hausdach
Bildlegende: Solaranlagen auf dem eigenen Dach lohnen sich weniger Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Budget 2016: Kanton Solothurn rechnet mit 58 Millionen Defizit
  • Bürgergemeinde Solothurn jagt Fahrende von ihrem Grundstück.
  • Wie stehen die Wahlchancen von FDP-Ständeratskandidat Philipp Müller nach dem Unfall?

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Bähram Alagheband