Solothurn plant Luxusquartier an der Aare

Mit der 'Wasserstadt Solothurn' soll ein neues Quartier für rund 1000 Bewohnerinnen und Bewohner geschaffen werden. Für diese luxuriöse Siedlung am Westrand der Ambassadorenstadt soll sogar ein Stück Aare umgeleitet werden.

Weitere Themen:

  • Der Kanton Solothurn stockt sein Polizeikorps von 345 auf 370 Vollzeitstellen auf.
  • Der FC Aarau blickt optimistisch in die zweite Saisonhälfte.
  • In Kölliken sind die Arbeiten zum Rückbau der Sondermülldeponie unter dem schützenden Hallendach angelaufen.

Beiträge

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Eric Send