Solothurn trauert nicht um Wisenbergtunnel

In der Planung «Bahn 2030» ist der Wisenbergtunnel zwischen Basel und Olten praktisch durchgefallen.

Der Solothurner Baudirektor Walter Straumann erklärte gegenüber Schweizer Radio DRS, man habe diesen Entscheid kommen sehen und hoffe auf alternative Lösungen, um die Kapazitäten auf dieser Strecke zu erhöhen. Auch der Aargau hatte sich für den Wisenbergtunnel stark gemacht als Entlastung für die Bözberg-Linie.

Weitere Themen:

  • Die SP-Grossratsfraktion verliert mit Christine Haller ein weiteres Mitglied an die Grünliberalen
  • Der FC Leibstadt muss in die 3. Liga absteigen, nachdem der Vereinspräsident die Mannschaft zurückgezogen hat
  • Autor Peter Bichsel wird 75 Jahre alt

Beiträge

Moderation: Alex Moser, Redaktion: Christian Salzmann