Solothurn verschiebt Einführung des Lehrplans 21 nicht

Im Kanton Solothurn soll der Lehrplan 21 wie vorgesehen auf das Schuljahr 2018/19 eingeführt werden. Ein eingereichter Antrag auf eine Verschiebung auf 2021/22 wurde vom Kantonsparlament mit 58 zu 28 Stimmen abgelehnt. Nur: das letzte Wort in dieser Sache ist noch nicht gesprochen.

Schulzimmer im Aargau
Bildlegende: Der Kanton Solothurn soll ab Schuljahr 2018/19 gemäss Lehrplan 21 unterrichten. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Asservatenkammer der Solothurner Polizei kommt nach Biberist – Kanton kann Hallen für 3.5 Millionen Franken kaufen
  • Kleine Aargauer Gemeinde Veltheim wehrt sich gegen Aufnahmen durch Google Street View
  • General Electric und Ansaldo Baden: Hintergründe im Umfeld des geplanten Stellenabbaus bei Alstom Schweiz

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Barbara Mathys