Solothurn: Vier mutmassliche Schläger festgenommen

Der mit schwersten Kopfverletzungen in der Solothurner Altstadt aufgefundene Mann ist Opfer einer Schlägerei geworden. Die Kantonspolizei nahm vier mutmassliche Schläger im Alter von 20 bis 25 Jahren fest. Sie sitzen in Untersuchungshaft.

Weitere Themen der Sendung

  • Die Aargauische Kantonalbank hat 2009 ein Rekordgewinn erarbeitet.
  • Die Volksschule im Kanton Aargau feiert 175 Jahre-Jubiläum.

Beiträge

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Remi Bütler