Solothurner Familien mit tiefen Einkommen sollen Ergänzungsleistungen erhalten

Es ist erst ein Grundsatz-Entscheid - aber ein bedeutender: Der Solothurner Kantonsrat sagt in einem ersten Schritt Ja zu Ergänzungsleistungen für Familien mit tiefen Einkommen. Entscheidend wird die Detailberatung am Mittwoch sein.

Setzt sich das Projekt durch, so übernimmt der Kanton Solothurn eine Pionierrolle in der Deutschschweiz.

Weitere Themen:

  • Die Firmen in der Region leiden unter einem markanten Bestellungs-Rückgang.
  • Der Aargauer Grosse Rat will nicht dringlich über einen Wirtschafts-Krisengipfel debattieren.

Moderation: Dominik Meier, Redaktion: Alex Moser