Solothurner Jäger erhalten Verstärkung aus anderen Kantonen

Das grosse Futterangebot im letzten Winter hat dazu geführt, dass es seit dem Frühling besonders viele Wildschweine gibt. Da sie grosse Schäden anrichten, wird iher Bestand nun verkleinert. Dabei erhalten die Solothurner Jäger Unterstützung aus anderen Kantonen. 

Die Wildschweine richten im Kanton Solothurn grosse Schäden an
Bildlegende: Die Wildschweine richten im Kanton Solothurn grosse Schäden an Keystone

Weitere Themen:

  • Bei den olympischen Jugendspielen in Lausanne sind auch Solothurner und Aargauer Jugendliche dabei. 
  • Diese Woche beginnen die Solothurner Filmtage. Schon am Dienstag geht es los. 

Moderation: Alex Moser, Redaktion: Alex Moser