Solothurner Jugendliche sollen abstimmen dürfen

Der Solothurner Regierungsrat befürwortet das Stimmrechtsalter 16. Zumindest auf Gemeindestufe. Ausserdem soll es den Gemeinden frei stehen dieses einzuführen.

Jugendliche bei Demonstration
Bildlegende: Jugendliche bei einer Demonstration gegen die Klimaerwärmung. Keystone

Weitere Themen:

  • Mehr Wiedereingliederungen bei der IV Solothurn
  • "Gstürm" um Kinderbetreuung in Beinwil am See
  • Interview mit Barbara Altermatt, leitende Jugendanwältin SO, zu Cybermobbing

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Bruno von Däniken