Solothurner Kantonsrat debattiert über Steuern

Die bürgerlichen Parteien des Kantons Solothurn wollen die Staatssteuer senken. Sie beträgt zurzeit 104 Prozent. Die Regierung sowie die Linken Parteien sind gegen eine solche Steuersenkung. Die Wirtschaftslage lasse dies nicht zu.

Weitere Themen:

  • Nachdem eine Asylunterkunft Bettwil einen schwierigen Stand hat, ist nun eine Unterkunft in Aarau wieder ein Thema.
  • Im Grenchner Schenkkreismord wird eine mutmassliche Mittäterin aus dem vorzeitigen Strafvollzug entlassen, weil keine Fluchtgefahr besteht.

Moderation: Alex Moser