Solothurner Lehrerverband wehrt sich gegen neue Notengebung

Der Solothurner Lehrerinnen- und Lehrerverband wehrt sich dagegen, dass im Kanton Solothurn in der ersten bis dritten Klasse wieder Noten eingeführt werden sollen.

Weitere Themen dieser Sendung:

  • Die Aargauer Regierung überrascht mit ihrem Entscheid zur Neugestaltung der Oberstufe.
  • Radio Argovia erhält laut eigenen Angaben die neue Sendekonzession vom Bund.
  • Die Aargauer Landeskirchen zeichnen die Migros Aare und die Samuel Werder AG mit ihrem Sozialpreis aus.

Moderation: Evelyne Hänggi