Solothurner Pensionskasse macht 170 Millionen Franken Gewinn

Die kantonale Pensionskasse hat 2013 einen Gewinn von 170 Millionen Franken erzielt. Das entspricht einer Rendite von sechs Prozent. Der Deckungsgrad ist damit von 73 auf über 75 Prozent gestiegen. Trotzdem weist die Solothurner Pensionskasse weiterhin eine Unterdeckung auf.

Die Solothurner Pensionskasse hat Gewinn gemacht. Trotzdem steht die Ausfinanzierung der Kasse noch an.
Bildlegende: Die Solothurner Pensionskasse hat Gewinn gemacht. Trotzdem steht die Ausfinanzierung der Kasse noch an. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • 20'000 Staustunden auf Schweizer Nationalstrassen: Der Ausgbau des Autobahn-Herzsstücks zwischen Wiggertal und Härkingen ist wichtig, sagt Bundesträtin Doris Leuthard
  • Seilbahn AG hat Gewinn gemacht auch wenn neue Seilbahn noch nicht in Betrieb ist

Moderation: Andreas Capaul, Redaktion: Marco Jaggi