Solothurner Pensionskasse mit Rendite trotz Unsicherheiten

Lehrer, Polizistinnen, alle Mitarbeitenden des Kantons sowie jene vieler Solothurner Gemeinden sind bei der Pensionskasse Kanton Solothurn versichert. Im schwierigen letzten Jahr hat die PKSO eine Rendite von 4,2 Prozent erzielt – ein Ergebnis, mit dem man bei der Pensionskasse zufrieden ist.

Die PKSO hat total um die 17'000 Versicherte.
Bildlegende: Die PKSO hat total um die 17'000 Versicherte. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Verurteilter Sexualstraftäter bleibt vorerst frei – Solothurner Staatsanwalt wollte Sicherheitshaft aber gibt jetzt auf.
  • Herznotgruppen «First Responder» der lokalen Feuerwehren im Kanton Solothurn nicht gefährdet, sagt Regierung.
  • Wahlen Kanton Solothurn: BDP-Präsident Markus Dietschi beantwortet im Interview Fragen zu aktuellen Solothurner Themen.
  • Zofinger Asylunterkunft ist definitiv geschlossen. Die Bilanz von Stadt, Spital Zofingen und Einwohnern positiv.

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Stefan Ulrich