Solothurner Polizei zeigt 26 HC-Davos-Fans an

Nachdem im November 2008 auf der Autobahnraststätte Gunzgen Süd zahlreiche Fans des HC Davos randalierten, hat die Kantonspolizei Solothurn nun 26 Fans angezeigt. Die Fälle der 17- bis 25jährigen Ostschweizer gehen an die Staatsanwaltschaft und an die Jugendanwaltschaft des Kantons Solothurn.

Weiter in der Sendung:

  • Die Zukunft des Kindertheaterfestes Turgi ist nicht gesichert, sie hängt vom Einsatz von über 100 Freiwilligen ab. Die vierte Ausgabe des Festivals von 24. Juli bis 2. August hatte über 3500 Besucher.
  • Der Sommertipp des Regionaljournals führt heute zum 'Klopfplatz' in der Nähe des Sauriermuseums Frick, wo man ganz legal ganz spannende fossile Funde machen kann. Der Link: http://www.sauriermuseum-frick.ch/index.php?id=56

Moderation: Christine Ruf