Solothurner Regierung deckt Dumping-Löhne in Kitas auf

In 13 Fällen erhielten Praktikanten in Solothurner Kitas zu wenig Lohn. 6 Fälle betreffen ausgebildete Betreuerinnen. Wir berichten über die entsprechende Kantonsrats-Debatte und besuchen eine Kita in Olten und sprechen mit einer Praktikantin, die 800 Franken verdient.

Blick in Kita
Bildlegende: Praktikantinnen in Kitas verdienen oft wenig, arbeiten aber viel. Keystone / Symbolbild

Weitere Themen:

  • Grünes Licht zur Ostumfahrung Zurzach
  • Emotionale Debatte im Kantonsrat um Solidaritäts-Fünfliber
  • Im Aargau soll es auch eine Nachwahl-Befragung geben nach den Eidgenössichen Wahlen 2019
  • Thermalbäder Zurzach und Baden suchen den Super-CEO

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Bruno von Däniken