Solothurner Regierung klärt «Stadtmist-Sanierung» ab

Wie teuer die Sanierung des sogenannten Stadtmists Solothurn kommt, ist unklar. Es geistern zwei- bis dreistellige Millionenbeträge herum, sagte Kantonsingenieur Peter Heiniger. Nun soll ein Projekt die Kosten und Möglichkeiten genau klären. Dies will der Regierungsrat.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Standortmarketing «Greater Zurich Area» will Aargau zurückgewinnen
  • Spreitenbach will mehr Informationen zu Lärm durch Rangierbahnhof Limmattal
  • Kinderhaus Wohlen wird ab 2011 privatisiert um Subventionen vom Kanton zu erhalten

 

Moderation: Christiane Büchli