Solothurner Sparpaket sorgt für rote Köpfe

Der Solothurner Kantonsrat debattierte diesen Morgen hitzig über ein grosses Sparpaket. Bis zu 100 Millionen Franken will die Regierung so bis 2016 sparen. Eine Idee die nicht unumstritten ist im Parlament. Die Sitzung zum Thema wurde denn auch nach 90 Minuten vertagt.

Weiter Themen:  

  • Der Aarauer Stadtammann Marcel Guignard hat am Dienstagmorgen das überarbeitete Bauprojekt für das neue Fussballstadion im Torfeld Süd entgegengenommen. Jetzt werde das Projekt konkret. Das Baugesuch wird jetzt ordentlich geprüft bevor es in knapp sechs Monaten zur Bewilligung aufgelegt werden soll.

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Christian Salzmann