Solothurner Wirtschaft diskutiert Nachhaltigkeit

Der Uno-Gipfel in Rio im Juni hat kaum konkrete Resultate gebracht: «Nachhaltigkeit» und «grüne Wirtschaft» blieben Worthülsen. Auf lokaler Ebene ist Nachhaltigkeit konkreter, wie die Solothurner Agenda 21 beweist.

Weitere Themen:

  • Im Mai büsste die Weko 17 Aargauer Baufirmen wegen Preisabsprachen. Details behält die Kommission jedoch für sich.
  • Auf dem Weissenstein hat eine Kuhherde eine Frau attackiert und verletzt

Moderation: Alex Moser