SP-Kandidatur für Bankrat löst Kritik aus

Die SP will einen anderen Bankratspräsidenten als die Aargauer Regierung. Sie portiert selber einen Kandidaten. Doch erstens ist unklar, ob das rechtlich geht. Und zweitens löst die Kandidatur Kritik aus bei anderen Parteien.

Weitere Themen:

  • Die Solothurnerinnen und Solothurner sind zufrieden mit dem Angebot im öffentlichen Verkehr - meistens
  • Die Aargauer Baubehörden suchen mit Luftbildern nach illegalen Bauten - aber nur auf Verdacht
  • Die Oensinger Sonnwendfeier zeigt das grösste Schweizer Feuerwerk - aber man fragt sich, wie lange noch

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Roman Portmann