SP triumphiert am Solothurner Wahl-Sonntag

Die Sozialdemokraten können im Solothurner Kantonsparlament vier Sitze dazugewinnen. Der SP-Sieg geht auf Kosten der Mitte, die CVP verliert zwei Sitze, die GLP einen und auch die SVP büsst ein Mandat ein. Auch bei den Regierungsratswahlen liegt die SP-Kandidatin in der Pole-Position.

Ein Trommelwirbel für die SP: Tambouren spielen im Solothurner Wahlzentrum auf
Bildlegende: Ein Trommelwirbel für die SP: Tambouren spielen im Solothurner Wahlzentrum auf Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Reaktionen und Einschätzungen zu den Solothurner Wahlen.
  • Bekannte Namen wurden gewählt, bekannte Namen wurden abgewählt: Eine Bilanz der Solothurner Kantonsratswahlen.
  • Die Stadt Olten wollte eine neue Stadtregierung wählen, das war gar nicht so einfach, ein mittleres Chaos sorgte für Verunsicherung.

Moderation: Barbara Mathys/Roman Portmann, Redaktion: Mario Gutknecht/Marco Jaggi