Sparbemühungen wirken – jedenfalls grösstenteils

400 Entlastungs- und Sparmassnahmen listet die Aargauer Regierung auf. Es zeigt sich: 360 Massnahmen wurden umgesetzt, bei rund 200 kann bewiesen werden, dass sie wirken. Bei 140 Massnahmen könne die finanzielle Wirkung «nicht abschliessend quantifiziert werden».

Sparschwein.
Bildlegende: Der Aargau hat gespart. Allerdings lässt sich nicht bei jeder Massnahme beweisen, wie viel genau. Imago

Weiter in der Sendung:

  • Sparen beim Musikunterricht an Aargauer Kantis wurde teurer.
  • Neues Aargauer Turnzentrum kommt nach Lenzburg.

Moderation: Andreas Brandt, Redaktion: Stefan Brand