Spendenaktion für sicheren Wanderweg in der Tüfelsschlucht

Der Verkehrsverein und die Bürgergemeinde Hägendorf wollen Geld sammeln im Internet. Nach einem Felssturz in der beliebten Teufelsschlucht entstehen nämlich Kosten von rund 100'000 Franken für die Sicherung des Hangs und der Wanderwege. Das sei zu viel für die eigenen Kassen.

An diesem Hang soll ein neues Sicherungsnetz die Wanderer schützen.
Bildlegende: An diesem Hang soll ein neues Sicherungsnetz die Wanderer schützen. zvg

Weitere Themen:

  • Solothurner Staatsanwalt erhebt Anklage gegen einen Mann nach einem Streit in Balsthal
  • Der Circus Monti startet in Wohlen in die neue Saison
  • Serie 40 Jahre Regionaljournal: Das Attentat von Zug

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Marco Jaggi