Spitalschliessungen sind nicht der richtige Weg

Dies sagt Gesundheitsökonom Willy Oggier, ein profunder Kenner der Spitallandschaft in unserer Region. Die Idee von BAG-Direktor Thomas Zeltner, generell jedes dritte Spital zu schliessen, hält er für wenig geeignet.

Oggier hofft auf die neue Spitalfinanzierung ab 2012, mit Fallpauschalen und transparenteren Rechnungen.

Weiter in der Sendung:

  • Die Firma Zimmerli Energie-Technik (ZET) in Mühlethal geht in Konkurs. Schuld daran soll die Tochterfirma der ZET im Tessin sein. Diese bestreitet diesen Vorwurf jedoch vehement.
  • Die Arbeitslosigkeit ist in unserer Region auch im September weiter gestiegen: Im Aargau von 3.6 auf 3.7 Prozent, im Kanton Solothurn von 4.1 auf 4.2 Prozent. Fachleute sehen die Talsohle der Wirtschaftskrise langsam durchschritten. Allerdings wird sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt nur zögerlich erholen.
  • In unserer Serie über innovative KMU besuchen wir die Möbelfabrik Reseda Home in Spreitenbach. Kunden können ihre Vorstellungen, wie ihr Tisch oder Bett aussehen soll, selbst auf Papier zeichnen. Mit Hilfe von Schreinern und modernen Computern stellt die Reseda Home anschliessend das gewünschte Möbelstück her.

Beiträge

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Andreas Capaul