Spitex-Patientenbeteiligung im Aargau wieder abschaffen?

Ein gutes Jahr nachdem der Kanton Aargau das neue Pflegegesetz inklusive 20-Prozent-Patienbeteiligung in der Spitex deutlich angenommen hat, steht diese erneut zur Disposition. Die SP will sie per Initiative abschaffen, die Gegner reden von «Zwängerei». Ein Streitgespräch zwischen SP und SVP.

Hitzige Diskussion um die SP-Initiative «Bezahlbare Pflege für alle»: Thomas Burgherr (SVP) gegen Marco Hardmeier (SP)
Bildlegende: Hitzige Diskussion um die SP-Initiative «Bezahlbare Pflege für alle»: Thomas Burgherr (SVP) gegen Marco Hardmeier (SP) Keystone (Montage SRF)

Weitere Themen der Sendung:

  • Solothurner Regierung will kein Konkurrenzverbot für ehemalige Regierungsräte.
  • Migros zieht gegen Kanton Aargau vors Verwaltungsgericht. Es geht um einen Neubau in Spreitenbach.
  • Solothurner Aktionstage klären über psychische Krankheiten auf.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Barbara Meyer