Spitex rund um die Uhr in der Region Solothurn

Die Spitex-Organisationen Solothurn, Zuchwil und Langendorf-Oberdorf sind neu auch in der Nacht unterwegs. Sie betreuen Sterbende und Schwerkranke. Oder auch aus dem Spital entlassene Patienten, die regelmässig Infusionen brauchen. Die Umstellung ist für die Spitex nicht einfach.

Betreuung rund um die Uhr liegt im Trend.
Bildlegende: Betreuung rund um die Uhr liegt im Trend.

Weiter in der Sendung:

  • Zuchwil: Die Kebag will die Zink-Produktion verzehnfachen
  • Aeschi: Austritt aus der Regionalen Schule äusseres Wasseramt
  • Solothurn: Oper Schenkenberg spielt «Tosca»

Autor/in: Stefan Ulrich, Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Stefan Ulrich