Spreitenbach längere Zeit ohne Gemeindeoberhaupt

Die 12'000-Einwohner-Gemeinde ist ohne Gemeindepräsident. Und das bleibt jetzt vorläufig so. Erst im März 2021 soll ein(e) Nachfolger(in) gewählt werden. Zuerst müsse die Verwaltung neu organisiert werden, findet der Gemeinderat. Das hat Auswirkungen auf die Aufgaben des Gemeindepräsidenten.

Gemeinde Spreitenbach
Bildlegende: Aargauer Gemeinde Spreitenbach Keystone

Weiter in der Sendung: 

  • Regionbank Solothurn knackt 3-Milliarden-Grenze
  • Kleine Kläranlagen spüren Corona

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Stefan Brand