Sprengkandidat schafft Sprung in den Rheinfelder Stadtrat

Der parteilose Hans Gloor wurde am Sonntag überraschend klar in den Rheinfelder Stadtrat gewählt. CVP-Vertreter Werner Hassler, der 16 Jahre lang in der Regierung sass, erreichte zwar das absolute Mehr, ist aber trotzdem abgewählt. Die CVP ist damit nicht mehr in der Stadtregierung vertreten.

Weitere Themen:

  • In Hermetschwil lehnt das Stimmvolk eine höhere Entschädigung für die Gemeinderäte deutlich ab
  • Am Schwägalp-Schwinget bezwingt der Aargauer Mario Thürig zwar den amtierenden Schwingerkönig, schafft es schliesslich trotzdem nicht in den Schlussgang
  • Die 15-jährige Solothurnerin Melanie Mathys ist Junioren-Weltmeisterin in der Kanu-Abfahrt. Ein Gespräch nach ihrem Schweizermeistertitel in Baden.

Beiträge

Moderation: Maurice Velati