Staatsanwalt will härtere Strafen für Raser

Im Prozess zum Raserunfall von Schönenwerd von 2008 hat der Oberstaatsanwalt vor dem Solothurner Obergericht härtere Urteile gefordert. Für alle drei Angeklagten beantragte er langjährige Freiheitsstrafen.

Weitere Themen:

  • 340 Millionen Franken für neues Bürgerspital Solothurn
  • Neues Oberstufenschulhaus am Rohrdorferberg

Moderation: Remo Vitelli