Staatsanwaltschaft fordert lebenslänglich für Riniker Mörder

Im Prozess um den 45-jährigen Kosovaren, der im 2009 seine Frau erschossen hat, fordert die Aargauer Staatsanwaltschaft eine lebenslängliche Freiheitsstrafe sowie die Verwahrung. Der Mann ist geständig.

Die Staatsanwaltschaft fordert lebenslänglich für den Mann, der 2009 seine Frau erschossen hat.
Bildlegende: Die Staatsanwaltschaft fordert lebenslänglich für den Mann, der 2009 seine Frau erschossen hat. Colourbox

Weitere Themen in der Sendung:

  • Feierliche Eröffnung der ERO-Umfahrung in Olten
  • US-Klage gegen Alstom-Manager
  • Badener Reiseunternehmen Twerenbold kauft Vögele Reisen
  • Solothurner Staatsanwaltschaft fordert 14 Jahre Gefängnis für den Haupttäter des «Kollegium-Falles»
  • Kanton plant weitere Hochwasserschutzmassnahmen für Emme