Stadt Baden: Der Gstühl-Blitzer rückt näher

Das Verwaltungsgericht des Kantons Aargau gibt der Stadt Baden Recht: Diese darf auf einer Kantonsstrasse, der Gstühl-Kreuzung, eine permanente Anlage zur Verkehrsüberwachung installieren. Die Gemeindeautonomie gehe vor, sagt das Verwaltungsgericht. Die Regierung kann das Urteil noch weiterziehen.

Gstuehl-Kreuzung
Bildlegende: An der Gstühl-Kreuzung gibt es vielleicht eine permanente Überwachung. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Mellingen: Räuber wollen Bancomaten knacken
  • Regionaljournal underwegs in Neuendorf