Stadt Olten will die Steuern erneut erhöhen

Die finanziell angeschlagene Stadt Olten steht vor einer erneuten Steuererhöhung. Der Stadtrat will den Ansatz um 10 Prozentpunkte auf 115 Prozent erhöhen. Trotz der Erhöhung rechnet die Stadt im Budget 2015 mit einem Defizit von 2,67 Millionen Franken.

Olten fehlt Geld in der Kasse. Eine weitere Steuererhöhung soll helfen.
Bildlegende: Olten fehlt Geld in der Kasse. Eine weitere Steuererhöhung soll helfen. Keystone (Montage SRF)

Weitere Themen in der Sendung:

  • Eppenberg-Tunnel und Vierspurausbau der SBB-Strecke Aarau-Olten ist rechtskräftig
  • Aargauer Staatsanwaltschaft klagt deutschen Raser an und fordert unter anderem 20 Monate Freiheitsstrafe bedingt
  • Einschulungsvorbereitung für Kinder von Asylsuchenden: ein Klassenbesuch in Untersiggenthal

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Marco Jaggi