Stahl Gerlafingen gewinnt gegen AEK Solothurn

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass die AEK mit der Stahl Gerlafingen einen separaten Vertrag abschliessen muss. Die Stahl Gerlafingen kommt so billiger zu Strom. Das Bundesverwaltungsgericht hat damit einen Entscheid der eidgenössischen Elektrizitätskommission (Elcom) umgestossen.

Weiter in der Sendung:

  • Barbara Banga macht weiter mit Kinderbilderbuchtagen Grenchen
  • Gerichte im Kanton Solothurn bekommen mehr Geld

Moderation: Remo Vitelli