Steht die Linde von Linn schon bald wieder in Linn?

Ein Schreiben der Aargauer Regierung lässt das Dörfchen Linn wieder hoffen: Es könnte seinen Namen zurückerhalten. Seit der Fusion mit drei anderen Gemeinden gehört Linn zur Gemeinde Bözberg. Es zeigt sich nun aber, dass eine «gelöschte» Ortschaft wieder reaktiviert werden kann.

Sicht auf das Dorf Linn mit der bekannten Linde.
Bildlegende: Das Dorf Linn möchte nicht Böttstein heissen. ZVG/Pro Linn

Weiter in der Sendung:

  • Hindutempel Trimbach neu mit reich geschmücktem Turm.
  • Felix Wettstein will der erste Grüne Solothurner Ständerat werden.

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Mario Gutknecht