Stein boomt wegen boomender Chemie-Wirtschaft

Der Chemiekonzern Syngenta legt gute Zahlen vor und davon profitiert auch die Gemeinde Stein. Dort steht das neue Forschungszentrum, in dem einige Hundert Angestellte arbeiten. Und sie wohnen häufig auch im Dorf.

Weitere Themen

  • Weizen auf Strasse in Kölliken
  • FC Aarau freut sich auf FC Vaduz
  • Immer mehr freche Stadtfüchse
  • Besuch bei den Aargauer und Solothurner Pfadern im BuLa

Beiträge

Moderation: Stefan Ulrich