Strafanzeige gegen Mitarbeiter des AKW Leibstadt

Das Nuklearsicherheitsinspektorat Ensi zeigt einen AKW-Mitarbeiter an. Der Vorwurf: Er soll Prüfprotokolle gefälscht haben.

Strafanzeige gegen Mitarbeiter des AKW Leibstadt.
Bildlegende: Strafanzeige gegen Mitarbeiter des AKW Leibstadt. SRF

Weitere Themen:

  • Der Solothurner Kantonsrat bewilligt zusätzliche Stellen für die Staatsanwaltschaft.
  • Brand in der Aarauer Altstadt richtet hohen Sachschaden an – wie hoch ist nach wie vor unklar.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Stefan Ulrich