Strafverfahren gegen Wohler Gemeindeammann

Die Aargauer Staatsanwaltschaft hat gegen den Gemeindeammann von Wohlen, Walter Dubler, von Amtes wegen ein Strafverfahren wegen ungetreuer Geschäftsbesorgung eröffnet. Hintergrund des Verfahrens sind zu hohe Arbeitgeberbeiträge in die Pensionskasse des Ammans.

Der Wohler Gemeindeammann Walter Dubler muss sich einem Strafverfahren wegen ungetreuer Geschäftsbesorgung stellen.
Bildlegende: Der Wohler Gemeindeammann Walter Dubler muss sich einem Strafverfahren wegen ungetreuer Geschäftsbesorgung stellen. zvg

Weitere Themen der Sendung:

  • Solothurner Vigier-Stiftung verleiht Preise für Jungunternehmer.
  • Aargauer Lehrpersonen deponieren eine Petition gegen Sparmassnahmen in der Schule.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Roman Portmann