Streit um Fahrende in Rüttenen beendet

In Rüttenen ist ein jahrelanger Rechtsstreit um eine fahrende Familie beendet. Die Familie soll in Biberist einen Standplatz bekommen.

Die Wohnsiedlung der jenischen Familie Huber in Rüttenen.
Bildlegende: Die Wohnsiedlung der jenischen Familie Huber in Rüttenen. SRF

Weiter in der Sendung:

  • SP Solothurn will wissen, ob Christian Wanner vorschnell Verwaltungsratspräsident der Solothurner Klinik Obach wurde.
  • In Aarau startet am Donnerstag das 10. «One Minute Film Festival».
  • Im Steinbruch in Würenlos ist bald Premiere des Silja Walter-Stücks «Die Teufelsuhr». Ein Probebesuch.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Barbara Meyer