Stromfresser im Kanton Solothurn sollen vom Netz

Im Kanton Solothurn sollen Elektroheizungen verboten werden. Das hat der Kantonsrat 2012 beschlossen. Vom Tisch ist das Thema damit aber noch nicht, wie die Vernehmlassung zum entsprechend angepassten Energiegesetz zeigt. Die SVP und der Hauseigentümerverband wehren sich vehement gegen das Verbot.

Ein generelles Verbot von Elektroheizungen bleibt in Solothurn heftig umstritten.
Bildlegende: Ein generelles Verbot von Elektroheizungen bleibt in Solothurn heftig umstritten. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Firma Novoplast bleibt nun eventuell doch in Wallbach.
  • In Spreitenbach starten die Bauarbeiten für ein neues SBB-Viadukt.
  • Neues Aargauer Fischereigesetz hat Auswirkungen auf Fischerei im Hallwilersee.

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Stefan Ulrich