Stromnetzbetreiberin Swissgrid verlässt das Fricktal in Richtung Aarau

Die nationale Stromnetzgesellschaft Swissgrid zügelt ihre Firmensitze von Laufenburg und Frick nach Aarau. 370 Arbeitsplätze sind vom Umzug betroffen.

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Prämienerhöhungen der Aargauischen Gebäudeversicherung auf Anfang 2012 sind in Ordnung. Der Preisüberwacher hatte zwar mehrere Beschwerden erhalten, konnte nun aber keinen Missbrauch feststellen.
  • Verfolgungsjagd durch vier Kantone endet mit Schüssen auf der Autobahn bei Lenzburg.
  • Die Aargauer Regierung sagt der Bakterienkrankheit Feuerbrand mit einer neuen Strategie den Kampf an.    

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Christian Salzmann